Kroatien Urlaub Anreise mit dem Bus

Fahren Sie, ab einem unserer 29 Abfahrtsorte in Deutschland, mit einem unserer modernen Reisebusse bequem und direkt an Ihren Urlaubsort in Kroatien. Wenn Sie Ihre eise hier buchen, garantiert der Reiseveranstalter die wöchentliche Durchführung der Busreisen nach Kroatien mit deutschen Busunternehmen.

Kroatien Urlaub Busanreise Allgemeines

 Unsere Busse fahren jeden Freitag nach Kroatien. Die genauen Abfahrtsorte und Zeiten entnehmen Sie dem Fahrplan auf den folgenden Seiten.

 Wir bitten Sie, sich unbedingt an dem von Ihnen gebuchten Abfahrtsort einzufinden, da abhängig von der Buchungssituation nicht immer alle Abfahrtsorte angefahren werden.

 Bitte finden Sie sich spätestens 20 Minuten vor der Abfahrtszeit am Abfahrtsort ein.

 Sollte sich abzeichnen, dass Sie verspätet zum Abfahrtsort kommen oder den Bus nicht finden können, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung. Sie erreichen die Buseinsatzleitung freitags von 9:00 bis 24:00 Uhr unter 0172 / 201 79 22.

 Alle Fahrzeiten basieren auf langjährigen Erfahrungswerten und sind reichlich bemessen. Trotzdem kann es vorkommen, dass sich Ihr Bus aufgrund erhöhten Verkehrsaufkommens oder Staus verspätet. Sollte der Bus zur geplanten Abfahrtszeit nicht an Ihrem Abfahrtsort angekommen sein, setzen Sie sich bitte sofort mit uns in Verbindung.

 Rauchen ist im Bus nicht erlaubt, es werden jedoch ausreichend Pausen gemacht.

 Es fahren Busse von Vetter Touristik, Frey Reisen, Reiseplus, Mili-Reisen, Borst Busreisen, Stanglmeier Touristik, Nagl Reisen und Salza Tours, die mit Riva Tours Schildern versehen sind. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass auch Busse anderer Unternehmen eingesetzt werden.

Kroatien Urlaub Anreise mit dem Bus

Hinreise

 Folgende Fahrtrouten sind vorgesehen:

  • Von Halle über Leipzig, Hermsdorfer Kreuz, Nürnberg und München nach Istrien bzw. nach Umstieg in Nürnberg oder München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
  • Von Dresden über Siebenlehn, Chemnitz, Zwickau, Plauen, Nürnberg und München nach Istrien bzw. nach Umstieg in Nürnberg oder München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
  • Von Darmstadt über Offenbach, Frankfurt, Hockenheim, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Ulm, Augsburg und München nach Istrien, mit Umstieg in München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
  • Von Eisenach über Gotha und Erfurt mit Umstieg am Hermsdorfer Kreuz oder in Nürnberg nach Istrien, in die Kvarner Bucht und Dalmatien.
  • Von Würzburg über Nürnberg, Ingolstadt, München, Samerberg und Salzburg nach Istrien, in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.
  • Von Regensburg, Straubing, Landshut und München nach Istrien, mit Umstieg in München in die Kvarner Bucht und nach Dalmatien.

 Es ist vorgesehen, einen großen Teil der Strecken möglichst direkt zu fahren bzw. eventuelle Umstiege auf einen Umstieg in Deutschland zu begrenzen. In Einzelfällen ist ein weiterer Umstieg in Kroatien erforderlich – z. B. von Poreč nach Rovinj oder Rabac. Der Dalmatien-Bus fährt direkt nach Zadar; von hier aus werden Transfers zu den anderen Urlaubsorten durchgeführt. Bei diesen Umstiegen kann es gelegentlich zu Wartezeiten kommen.

 Bei Busreisen zum Hafen Rijeka, sowie auf die Inseln Krk, Cres und Lošinj, erfolgt üblicherweise an einer Raststätte oberhalb von Rijeka ein Umstieg in Kleinbusse.

 Es besteht die Möglichkeit, dass auf Anfangsstrecken Transfer- oder Kleinbusse eingesetzt werden, die nicht über WC verfügen. Das gleiche gilt für Endstrecken im Urlaubsgebiet, z. B. von Poreč nach Rabac, Rovinj oder Pula, auf der Insel Krk oder in Dalmatien ab Zadar.

 Ankunft in Istrien, in Rijeka und auf der Insel Krk ist am Samstagmorgen, auf der Insel Lošinj und in Zadar am Samstagvormittag, in Trogir am Samstagmittag. Bitte beachten Sie, dass auch bei Ankunft am Morgen die Hotelzimmer in der Regel erst ab 14:00 Uhr bezogen werden können.

Rückreise

 Die Rückfahrzeit erfahren Sie am Freitagabend von Ihrer Reiseleitung im Hotel (bzw. in der Riva-Infomappe oder an der Riva-Infotafel), sowie in den Häfen von Rijeka, Zadar und Trogir auf dem Schiff. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reiseleitung

 Die Rückfahrt beginnt in Dalmatien, auf den Inseln Lošinj, Cres und Krk am Samstagnachmittag, in den Urlaubsorten in Istrien am frühen Abend. In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Sie bereits morgens abgeholt und zum endgültigen Abfahrtsort transferiert werden. Rückreisebeginn an den jeweils letzten Abfahrtspunkten in Zadar ist 18:00 Uhr, in Opatija und Poreč 20:00 Uhr, in Umag ca. 20:45 Uhr.

 Wenn Sie eine Kreuzfahrt mit Busanreise nach Rijeka gebucht haben, werden Sie in der Regel direkt nach der Ausschiffung im Hafen von Rijeka abgeholt und nach Poreč, Opatija oder auf die Insel Krk gebracht. Bis zum endgültigen Beginn der Heimreise am Abend haben Sie noch einmal Gelegenheit, Ihren Urlaub mit einem Strandaufenthalt ausklingen zu lassen.

 Für eventuelle Umstiege während der Rückreise gilt im Grunde das gleiche wie für die Hinreise. Um Ihnen eine möglichst zügige Heimreise zu ermöglichen, kann es vorkommen, dass Umstiege nicht in Kroatien, München oder Nürnberg erfolgen, sondern z. B. in Österreich.

 Die Rückkunft in Deutschland erfolgt im Laufe des Sonntags – die ungefähren Richtzeiten hierfür finden Sie im Fahrplan auf den folgenden Seiten.