Reiseführer Dubrovnik in Süd-Dalmatien, Kroatien

Dubrovnik 1 Dubrovnik 2 Dubrovnik 3 Dubrovnik 4 Dubrovnik 5 Dubrovnik 6 Dubrovnik 7 Dubrovnik 8 Dubrovnik 9 Dubrovnik 10 Dubrovnik 11 Dubrovnik 12 Dubrovnik 13 Dubrovnik 14 Dubrovnik 15 Dubrovnik 16 Dubrovnik 17 Dubrovnik 18 Dubrovnik 19 Dubrovnik 20 Dubrovnik 21 Dubrovnik 22 Dubrovnik 23 Dubrovnik 24 Dubrovnik 25 Dubrovnik 26 Dubrovnik 27 Dubrovnik 28 Dubrovnik 29 Dubrovnik 30 Dubrovnik 31 Dubrovnik 32 Dubrovnik 33 Dubrovnik 34 Dubrovnik 35 Dubrovnik 36 Dubrovnik 37 Dubrovnik 38 Dubrovnik 39 Dubrovnik 40 Dubrovnik 41 Dubrovnik 42 Dubrovnik 43 Dubrovnik 44 Dubrovnik 45 Dubrovnik 46 Dubrovnik 47
Dubrovnik 1
Dubrovnik 2
Dubrovnik 3
Dubrovnik 4
Dubrovnik 5
Dubrovnik 6
Dubrovnik 7
Dubrovnik 8
Dubrovnik 9
Dubrovnik 10
Dubrovnik 11
Dubrovnik 12
Dubrovnik 13
Dubrovnik 14
Dubrovnik 15
Dubrovnik 16
Dubrovnik 17
Dubrovnik 18
Dubrovnik 19
Dubrovnik 20
Dubrovnik 21
Dubrovnik 22
Dubrovnik 23
Dubrovnik 24
Dubrovnik 25
Dubrovnik 26
Dubrovnik 27
Dubrovnik 28
Dubrovnik 29
Dubrovnik 30
Dubrovnik 31
Dubrovnik 32
Dubrovnik 33
Dubrovnik 34
Dubrovnik 35
Dubrovnik 36
Dubrovnik 37
Dubrovnik 38
Dubrovnik 39
Dubrovnik 40
Dubrovnik 41
Dubrovnik 42
Dubrovnik 43
Dubrovnik 44
Dubrovnik 45
Dubrovnik 46
Dubrovnik 47

Dubrovnik wird die "Perle der Adria" genannt und das nicht zu Unrecht. Gehörte es doch in seiner Blütezeit zu den bedeutendsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Mittelmeerraumes. Heute präsentiert sich die autofreie Altstadt dem Besucher als einzigartiges Freilichtmuseum mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten die es zu entdecken gibt. Die UNESCO nahm Dubrovnik mit seiner historisch authentischen Altstadt in die Liste für kulturelles und natürliches Welterbe auf. Die Tradition bewahrt Dubrovnik auch in anderer Hinsicht. Das bis in den Herbst hineinreichende kulturelle Programm ist international und genügt höchsten künstlerischen Ansprüchen, ebenso den vielfältigen Wünschen nach leichter Unterhaltung. 220 wolkenlose Tage im Jahresdurchschnitt laden zu langen Abenden in schönen Gartenlokalen und Restaurants ein. Die Sommerfestspiele von Dubrovnik mit weltberühmten Musikern, Schauspielern und Folklore-Ensembles sind das größte Kulturereignis in ganz Kroatien. Im Sommer verwandelt sich der gesamte mittelalterliche Stadtkern in eine einzige große Bühne unter freiem Himmel. Schon im Mittelalter stellte der kleine Stadtstaat, die sogenannte Dubrovniker Adelsrepublik - die neben Venedig größte Seemacht im ganzen Mittelmeerraum dar. Die schöpferische Kraft der Dubrovniker verstand es in den vergangenen Jahrhunderten ausgezeichnet, die Stadt mit den umliegenden Naturschönheiten und dem kristallklarem Meer vor den Toren in Einklang zu bringen. Diese Konstellation machte Dubrovnik zu einem regelrechten Besuchermagneten. Dank der geographischen Lage herrscht in Dubrovnik typisches Mittelmeerklima mit milden und regnerischen Wintern und heißen trockenen Sommern. Die Kombination von Natur, historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Ereignissen macht Dubrovnik mit Recht zu einem der schönsten Reiseziele des Mittelmeerraumes, von dem George Bernhard Shaw sagte: "Wer das Paradies auf Erden sehen will, muss nach Dubrovnik kommen ".