Reiseführer Trogir in Mittel-Dalmatien, Kroatien

Trogir 1 Trogir 2 Trogir 3 Trogir 4 Trogir 5 Trogir 6 Trogir 7 Trogir 8 Trogir 9 Trogir 10 Trogir 11 Trogir 12 Trogir 13 Trogir 14 Trogir 15 Trogir 16 Trogir 17 Trogir 18 Trogir 19 Trogir 20 Trogir 21 Trogir 22 Trogir 23 Trogir 24 Trogir 25 Trogir 26 Trogir 27 Trogir 28 Trogir 29 Trogir 30 Trogir 31 Trogir 32
Trogir 1
Trogir 2
Trogir 3
Trogir 4
Trogir 5
Trogir 6
Trogir 7
Trogir 8
Trogir 9
Trogir 10
Trogir 11
Trogir 12
Trogir 13
Trogir 14
Trogir 15
Trogir 16
Trogir 17
Trogir 18
Trogir 19
Trogir 20
Trogir 21
Trogir 22
Trogir 23
Trogir 24
Trogir 25
Trogir 26
Trogir 27
Trogir 28
Trogir 29
Trogir 30
Trogir 31
Trogir 32

Eine der malerischsten Altstädte Dalmatiens: Trogir, rund 20 km nördlich von Split in der Nähe des Flughafens. Die Altstadt liegt auf einer kleinen Insel, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Von dieser Insel führt wiederum eine Brücke zur Insel Čiovo, die Trogir vorgelagert ist. Aufgrund seiner unzähligen Baudenkmäler aus allen Epochen wird Trogir auch „Museumsstadt“ genannt. Es ist einfach ein Erlebnis, nachmittags oder abends durch die verwinkelten Gassen zu bummeln und die mächtigen Mauern, Wehrtürme, Kirchen, Fresken und Gewölbe zu bestaunen oder hin und wieder einfach mal einen Blick in die alten Höfe zu werfen. Nach einem Besuch der Museen, Schatzkammern, Kunstsammlungen und alten Bibliotheken laden Restaurants und Cafés, Tavernen und Konobas zum Verweilen ein.
Gleich neben Trogir liegt Seget, eigentlich aus zwei Dörfern bestehend – Seget Donji mit seinen herrlichen Fels- und Kiesstränden und Seget Gornji mit seinen uralten Steinhäusern, ein paar Kilometer entfernt auf dem Berg liegend. Kurzum – Trogir und Seget bilden die ideale Kombination für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub.