Reiseführer Makarska in Mittel-Dalmatien, Kroatien

Makarska 1 Makarska 2 Makarska 3 Makarska 4 Makarska 5 Makarska 6 Makarska 7 Makarska 8 Makarska 9 Makarska 10 Makarska 11 Makarska 12 Makarska 13 Makarska 14 Makarska 15 Makarska 16 Makarska 17 Makarska 18 Makarska 19 Makarska 20 Makarska 21
Makarska 1
Makarska 2
Makarska 3
Makarska 4
Makarska 5
Makarska 6
Makarska 7
Makarska 8
Makarska 9
Makarska 10
Makarska 11
Makarska 12
Makarska 13
Makarska 14
Makarska 15
Makarska 16
Makarska 17
Makarska 18
Makarska 19
Makarska 20
Makarska 21

Makarska liegt etwa 65 km südlich von Split. Durch seine geographische Lage und kulturgeschichtliche Bedeutung war Makarska von Anfang an der Mittelpunkt der so genannten „Riviera von Makarska“. Es liegt in einer geschützten Bucht und breitet sich in Form eines Amphitheaters am Fuße des Biokovo-Gebirges aus. Makarska besteht aus einem, für den Mittelmeerraum typischen, alten Stadtkern und einem neueren Teil mit Hotels, Restaurants, Geschäften usw. Makarska ist heute ein attraktiver und gern besuchter Urlaubsort. Der Besucher kann die schönen langen Strände und üppige Vegetation mit Olivenhainen und Kiefernwäldern genießen. Hinzu kommen noch die vorzügliche Gastronomie, vielfältige Unterkunftsmöglichkeiten und ein reichhaltiges Freizeitangebot, sehenswerte Kultur- und Geschichtsdenkmäler nicht zu vergessen. Einen besonderen Reiz bietet das Malakologische Museum (im Franziskanerkloster) - seine einzigartige Sammlung umfasst Muscheln aus der Adria und allen Weltmeeren. Es zählt zu den schönsten und am besten ausgestatteten malakologischen Museen der Welt. Kultur-, Kunst- und Vergnügungsveranstaltungen sowie Volksfeste sind fester Bestandteil des Lebens in Makarska, besonders in der Fremdenverkehrssaison. Im Juli und August findet traditionell der Kultur-Sommer von Makarska mit Theatervorstellungen, Konzerten, Gesangsabenden, Ausstellungen und Folkloreveranstaltungen statt. Sportbegeisterten und Aktivurlaubern stehen viele Plätze und Requisiten für Sportarten zu Lande und zu Wasser zur Verfügung. Das Tenniszentrum bietet 9 Hartplätze sowie zwei Hallen mit Beleuchtung. Wer zu größeren Anstrengungen bereit ist, kann auf einem der vielen Gebirgspfade die Gipfel des Biokovo-Gebirges erklimmen, die frische Gebirgsluft und die großartige Aussicht genießen.
Ausflugsmöglichkeiten: Biokovo-Gebirge (Naturpark), Split, Trogir, Solin, Dubrovnik, Canyon der Cetina (Rafting), Krka Wasserfälle, Bootsausflüge zu den Inseln Hvar, Brac und Korcula.